Berlin feiert Comeback auf der WTA-Tour.
18.09.2019

Berlin feiert Comeback auf der WTA-Tour.

Bei den Damen feiert Berlin mit einem Premier-Event ein Comeback als Austragungsort eines WTA-Turniers. Vom 13. bis 21. Juni 2020 werden die Grass Court Championships Berlin im LTTC Rot-Weiß ausgetragen, für die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Schirmherrschaft übernommen hat. Die Anlage mit dem bis zu 7.000 Zuschauer fassenden Steffi-Graf-Stadion erhält drei Rasenplätze. Drei weitere Plätze werden in unmittelbarer Nähe im Olympiapark entstehen. Bei der Errichtung der neuen Rasencourts arbeitet e|motion sports sehr eng mit den Experten des „All England Lawn Tennis and Croquet Club“ aus Wimbledon zusammen.