Geburtsdatum: 19. Jänner 1984
Geburtsort: Baden bei Wien, Österreich
Größe: 188 cm
Gewicht: 94 kg
Team: Florida Panthers
Position: Linker Flügel
Rückennummer: 26

Thomas Vanek, der erfolgreichste österreichische Eishockeyexport, begann seine Auslandskarriere bei den Sioux Falls in der Universitätsliga USHL. Mit 14 Jahren verließ er für diesen Traum die Heimat, ging in die USA und landete schließlich dort, wo er sich selbst in seinen Träumen gesehen hatte: In der besten Eishockey-Liga der Welt. "Wenn ich heute einem Kind drei Dinge mit auf den Weg geben müsste, dann die: 'Hab' immer ein Ziel.' Ich hatte immer eines vor Augen, ob man es erreicht ist eine andere Sache. Dann: 'Arbeite hart, um dein Ziel zu erreichen.' Und: 'Habe Spaß an dem, was du tust."

Am 21. Juni 2003 wurde Thomas von den Buffalo Sabres an Nummer 5 gedraftet und avancierte damit zum höchsten österreichischen Draftpick aller Zeiten. In der Saison 2005/2006 absolvierte er 81 von 82 Spielen im Grunddurchgang für die Buffalo Sabres und erzielte 25 Tore und 23 Assists.

Im Grunddurchgang der Saison 2006/2007 gewann Vanek als erster Österreicher und als erster Sabres Spieler seit 1980 den NHL Plus/Minus Award mit +47 in 82 Spielen. Mit 43 Toren im Grunddurchgang schaffte er es in dieser Statistik auf den fünften Rang und war damit bester Torschütze seines Teams. Zudem stellte er mit den Sabres den Startrekord der Toronto Maple Leafs von 1993 mit zehn Siegen in den ersten zehn Spielen ein.

Bis zur Saison 2013/14 spielte Vanek bei den Buffalo Sabres (mit Ausnahme von 11 Spielen für die Graz99ers während des NHL-Lockouts). Kurz nach Beginn der Saison 2013/14 wurde Vanek von den Sabres zu den New York Islanders getradet. Diese schickten den Österreicher zur Trade-Deadline dann weiter zu den Montreal Canadiens. Im Sommer 2014 unterschrieb Vanek dann bei seinem „Heimteam“, den Minnesota Wild. Im Sommer 2016 wechselte Vanek zu den Detroit Red Wings. Zur Trade Deadline wurde Vanek von den bereits chancenlosen Red Wings zu den Florida Panthers transferiert.

Vanek ist mit 697 Punkten (333G/364A) in 885 Spielen (Stand Sommer 2017) der erfolgreichste österreichische NHL-Spieler aller Zeiten.  Mit Ausnahme der Saison 2015/16 erzielte Vanek in jeder NHL-Saison mindestens 20 Tore. Er lebt mit seiner Frau Ashley und den Kindern Blake, Luka und Kade außerhalb von Minneapolis/St. Paul.

Sie wollen noch weitere Informationen zu Thomas Vanek? Dann können wir Ihnen Thomas' Biografie "Das Spiel meines Lebens" ans Herz legen.